Bundesverdienstkreuz für deutsch-polnische Gewerkschaftsarbeit

Christoph Heise, ehemals internationaler Sekretär der GEW, wurde für sein Engagement zur grenzübergreifenden Verständigung geehrt. Das Austauschprogramm der GEW für Lehrkräfte aus Polen und Deutschland hat er vor 30 Jahren ins Leben gerufen.

Kommentar hinterlassen?